Oskar Kokoschka
koschkas-alma-mahler-puppe

Oskar Kokoschka und seine Alma Mahler Puppe

1912 lernte Alma den jungen Maler Oskar Kokoschka kennen, der als enfant terrible der Wiener Kunstszene galt. Er war gewalttätig und ungezügelt, die Presse verhöhnte ihn als »Oberwildling«. Aus der Bekanntschaft entwickelte sich eine zügellose amour fou, eine intensive sexuelle Beziehung, nur unterbrochen von den Stunden, in denen Alma ihrem Liebhaber Modell stand. Wenn er […]

WEITERLESEN