Ai Weiwei

Ai Weiwei

„Ich liebe Flughäfen […] Seitdem sie mir meinen Pass abgenommen haben und ich nicht mehr reisen kann, habe ich mir meinen eigenen kleinen Flughafen eingerichtet. Wenn ich nicht in die Welt reisen darf, lade ich die Welt eben zu mir ein.“ Christoph Amend: So geht Widerstand, in: ZEITmagazin Nº 13/2014. http://www.zeit.de/2014/13/ai-weiwei-china-kuenstler/seite-2

WEITERLESEN