Humans and Love Silke Weidler edition fünf

Eine glückliche Frau mit zwei Männern

HUMANS AND LOVE stöberte letztes Wochenende auf dem ‚Markt der unabhängigen Verlage’ im Literaturhaus in München. Alljährlich herrscht dort das Motto „Andere Bücher braucht das Land!“ Edition fünf verlegt Bücher von Frauen – „Titel, die allzu schnell vom Markt verschwunden sind oder denen wir mehr Beachtung wünschen […] eigensinnige, sinnliche, kluge Bücher […].“ Wunderschöne Bücher, die in rotes Leinen gebunden ein zweites Leben bekommen. So auch die Empfehlung zum Thema Liebe der Verlegerin Silke Weniger: Der Roman erschien erstmals auf Deutsch im Piper Verlag 1998 (das Original 1943) und wurde von edition fünf neu aufgelegt: Madeleine Bourdouxhe (Neuauflage 2013): Auf der Suche nach Marie. Verlag Silke Weniger, Gräfelfing/Hamburg „Frankreich vor dem Beginn des Zweiten Weltkriegs: Marie ist dreißig, glücklich verheiratet, von ihren Freundinnen beneidet, weil sie die Einzige sei, die ihren Mann aus tiefstem Herzen liebe. Doch bei einem Urlaub am Meer entdeckt sie, dass ihr diese Liebe nicht reicht. Zu oft fühlt sie sich innerlich einsam. Eines Nachmittags am Strand fällt ihr Blick auf einen jungen Mann. Sie fühlt sich zu dem zehn Jahre Jüngeren hingezogen, und er sich zu ihr. Sie beginnen eine Affäre. Marie empfindet dies weder als Verrat an ihrer Ehe noch als Grund, sich von ihrem Mann zu trennen. Ohne Reue genießt sie ihre erwachte Sinnlichkeit und genießt es, sich in ihr neu kennenzulernen. Mal distanziert beobachtend, mal mit großer emotionaler Nähe, immer präzise und zartfühlend, zeichnet Madeleine Bourdouxhe die Psyche einer glücklichen modernen Frau jenseits der Konventionen.“   Quelle und weitere Informationen zum Buch und zur edition fünf: http://www.editionfuenf.de/buecher/madeleine-bourdouxhe-band-19.html            

Bis jetzt wurde noch kein Kommentar hinterlassen.

Kommentar hinterlassen